• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Ihn zu lieben, verstößt gegen alle Regeln

Einen neuen Mitbewohner am College finden: kein Problem. Mit einem Bewerber E-Mails schreiben und sich dann in der Öffentlichkeit mit ihm treffen: easy. Feststellen, dass es sich um den Ex-Freund deiner besten Freundin handelt: eine Katastrophe!

Caleb Mills, der Ex-Freund ihrer besten Freundin, ist der letzte Mensch, den Zoe als neuen Mitbewohner möchte. Aber Caleb kann sonst nirgends hin, also gibt sie ihm eine Chance. Schließlich leben sie ja nur zusammen, und das bedeutet nicht, dass sie sich näherkommen müssen. Denn sich in den Ex-Freund der besten Freundin zu verlieben, geht gar nicht. Doch das Herz hält sich nicht an Regeln.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
3. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
365
Seiten
VERLAG
Forever
GRÖSSE
4.4
 MB

Kundenrezensionen

AuroraRoseAudrey86 ,

Lesegenuss

Rezension „Hate You Much, Love You More: Roman (College Love 2)“ von Teagan Hunter

Meinung

Bereits im ersten Band der College Love Reihe konnte Teagan Hunter mich bestens unterhalten und nicht nur mein Bauch bekam ein gutes Training, sondern auch mein innerer Ungedulds Monk, denn nach dem Ende freute ich mich riesig auf die Fortsetzung. Mit einer gehörigen Portion Spaß, Humor und Sarkasmus verwandelt die Autorin auch den zweiten Bann zu einem wahren Lese Genuss. Man sollte auf jeden Fall Taschentücher bereithalten, denn es könnten vor lauter lachen sogar Tränen fließen.

Was mir bereits im Vorgänger sehr gut gefiel, war die Mischung aus realer Kommunikation und in diesem Fall hier E-Mails. Teagan Hunter bringt ein perfektes Gleichgewicht in die Story und schafft so Leichtigkeit, Spannung und den Drang, unbedingt wissen zu wollen wie es weiter geht. Dabei sorgt sie auch für mehr als eine Überraschung, denn zu erfahren mit wem man mailt, kann schon mal ein Schock sein. LOL.

Wie schon in Band 1 konnte ich dank Teagan Hunters Schreibstil direkt im Geschehen abtauchen. Leicht, fesselnd, flüssig. Eine Atmosphäre in der man sich einfach nur wohl fühlt, über die Figuren schmunzelt und der nächsten Handlung entgegenfiebert. Das besondere an ihren Geschichten sind die Dialoge und ganz besonders der Schlagabtausch, mit welchem die Figuren sich im Sekundentakt begegnen. Frech, witzig und erfrischend.

Ich mochte Zoe und Caleb auf Anhieb. Zoe ist nicht nur total liebenswert, sondern auch tough. Ich fühlte mich ihr in Teil 1 schon verbunden. Caleb überzeugt mit seiner charmanten und freundlichen Art. Beide waren nicht nur authentisch sondern einnehmend, jene Art Protagonisten die man nicht so schnell vergisst. Sie beim lesen zu begleiten war herzerwärmend, urkomisch und heiß. Eine Anziehungskraft der auch ich mich nicht verwehren konnte. Die Funken und das Feuerwerk würden sogar der Hölle Konkurrenz machen.

Ich liebe diese Reihe und freue mich schon wahnsinnig noch mehr von Teagan Hunter zu lesen. Berauschend, verletzlich, Ecken und Kanten, romantisch. Das ist es was ihre Bücher zu einem Genuss macht, dem ich nicht widerstehen kann.

Fazit

Auch wenn Band 1 der Reihe und deren Figuren mein Herz noch höher schlagen ließ, fehlt es der Fortsetzung an nichts. Teagan Hunters College Love Reihe ist herzzerreißend witzig, heiß, romantisch, sarkastisch und besticht durch seine Figuren, sowie die unablässigen Schlagabtausch Salven. Eine klare Empfehlung.

Bewertung 🌹💛🌹💛🌹 5/5 Rosen

Mehr Bücher von Teagan Hunter

Andere Bücher in dieser Reihe