• 3,49 €

Beschreibung des Verlags

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was sich hinter den Fensterscheiben eines Hochhauses verbirgt? Hinter den Gardinen, Jalousien und Vorhängen?

Nehmen wir irgendein fiktives, x-beliebiges Mehrfamilienhaus in der Stadt: Geht da auch die Fantasie mit Ihnen durch, wenn Sie sich vorstellen, welche Geschichten sich in dem Haus abspielen könnten?



Uns hat die Idee fasziniert. Acht Autoren aus dem Rheinland, die ihrer Schreibgruppe den Namen ″SatzZeichen″ gaben. Wir haben uns Geschichten ausgedacht, die in einem Düsseldorfer Hochhaus spielen könnten. Geschichten über ganz normale Durchgeknallte, über Draufgänger, Überflieger, Mörder, Zeitreisende, alte und junge Menschen, die alle eins gemeinsam haben:



Sie sind unserer Fantasie entsprungen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
13. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
2
 MB

Mehr Bücher von Birgit Granzow, Frank Hönl, Geertje Wallasch, Tilmann Schipper, Karl Kreifelts, Angela Meiser, Michael Schumacher & Karlheinz Wende