• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Hein kann sprechen, im Rückwärtsgang Vollgas geben und trägt ein Weltkugel-Navigationsgerät auf dem Rücken. Er fürchtet sich vor nichts; außer Krokodilen. Alle paar Jahre schlüpft er zurück in seine Eierschale und lässt sich auf seinem Bötchen sämtliche Flüsse der Erde hinauftreiben. – Bis er eines Tages am Kölner Rheinufer an Land gespült wird.

Der zehnjährige Otto und Oma Wiesengrün sind sich schnell einig: Die knapp mandarinengroße Schildkröte Hein wäre ein gefundenes Fressen für Presse und Forschung und muss deshalb unbedingt geheim gehalten werden.

Aber der Jagdinstinkt von zwei wissenschaftlichen Spürnasen aus dem Physikalischen Universitätsinstitut ist durch Heins aufsehenerregendes Bötchen geweckt. Professor Doktor Knautschdidelpink und seine Assistentin, Frau Doktor Dotter, beißen sich an diesem Rätsel die Zähne aus, landen bei Heins Verfolgung in Marokko und Mexiko und sind der kleinen Schildkröte ab und zu ganz dicht auf den Fersen.

Doch dann bekommen Hein, Otto und Oma Wiesegrün Besuch von drei Marsbewohnern...

GENRE
Kinder
ERSCHIENEN
2014
14. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
59
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
3.1
 MB

Mehr Bücher von Antje Hansen