• 2,49 €

Beschreibung des Verlags

Die HYPERION erreicht die Nova-Station, um das zweite Fraktal zu übergeben. Doch die Routine endet abrupt, als eine feindliche Armada die Raumstation angreift und gleichzeitig ein Attentat geschieht. Kann die HYPERION die Nova-Station noch retten?


Zur selben Zeit enthüllt Admiral Michalew der Admiralität die Wahrheit über den gefundenen Parlidenkörper. Der Schock sitzt tief und selbst die Präsidentin hätte mit etwas Derartigem nie gerechnet. Doch was wird die mächtigste Frau der Solaren Union unternehmen?


Dies ist der dritte Roman aus der Serie "Heliosphere 2265"


Am 01. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an Offensiv- und Defensivtechnik, wird die Hyperion an den Brennpunkten der Solaren Union eingesetzt.


Heliosphere 2265 erscheint seit November 2012 monatlich als E-Book sowie alle 2 Monate als Taschenbuch.

Hinter der Serie stehen Autor Andreas Suchanek (Sternenfaust, Maddrax, Professor Zamorra), Arndt Drechsler (Cover), Jonas Hoffmann (Technischer Redakteur) und Anja Dreher (Innenillustrationen).


Weitere Informationen unter:

http://www.heliosphere2265.de

https://www.facebook.com/Heliosphere2265

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2013
5. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
97
Seiten
VERLAG
Greenlight Press
GRÖSSE
5.1
 MB

Kundenrezensionen

Cuba_LE ,

Spannend

Top

Mehr Bücher von Andreas Suchanek

Andere Bücher in dieser Reihe