• 2,49 €

Beschreibung des Verlags

Nach zahlreichen Schicksalsschlägen scheint sich das Blatt für die Crew der HYPERION zu wenden. Sie sind Teil der Rebellenflotte und stehen nicht mehr alleine gegen die Diktatur auf der Erde.

Nach den Vorbereitungen von Tess Kensington und Ivo Coen setzt Admiral Pendergast die Flotte in Richtung der NOVA-Station in Gang. Hier treffen zahlreiche Schicksale aufeinander, alte Freunde kehren zurück, Opfer werden gebracht und Rätsel gelöst.

Doch steht am Ende tatsächlich der so sehnlichst erhoffte Sieg?


Dies ist der neunte Roman aus der Serie "Heliosphere 2265"


Am 01. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an Offensiv- und Defensivtechnik, wird die Hyperion an den Brennpunkten der Solaren Union eingesetzt.


Heliosphere 2265 erscheint seit November 2012 monatlich als E-Book sowie alle 2 Monate als Taschenbuch.

Hinter der Serie stehen Autor Andreas Suchanek (Sternenfaust, Maddrax, Professor Zamorra), Arndt Drechsler (Cover), Jonas Hoffmann (Technischer Redakteur) und Anja Dreher (Innenillustrationen).


Weitere Informationen unter:

http://www.heliosphere2265.de

http://www.greenlight-press.de

https://www.facebook.com/Heliosphere2265 Informationen zu weiteren Projekten des Autors:

http://www.andreassuchanek.de

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2013
17. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
107
Seiten
VERLAG
Greenlight Press
GRÖSSE
1.7
 MB

Mehr Bücher von Andreas Suchanek

Andere Bücher in dieser Reihe