• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Augsburg, 1306. Als Frau eines Obsthändlers führt Gera ein einfaches, aber ehrbares Leben - bis ihr Mann ermordet wird. In was war er nur verstrickt? Und warum wird sie selbst plötzlich wie Wild gehetzt?



Gera hat nur zwei Anhaltspunkte: ein goldenes Templerkreuz, das einer der Angreifer verloren hat, und ein Kohlestück, das sie zu einer Gruppe von Kohleschmugglern führt.



Verfolgt und auf allen Seiten von Verrätern umgeben, sieht Gera nur eine Chance: Sie muss sich den Schmugglern anschließen ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
16. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
415
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
3.9
 MB

Mehr Bücher von Peter Dempf