• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Eindrucksvolle Landschaften, strahlende Sonne und der Beginn eines neuen Lebens - der neue Australien-Roman von Di Morrissey


Jetzt zum Einführungspreis für nur 4,99 € sichern!


Nie hätte Chris Baxter geglaubt, dass es sich so richtig anfühlen würde, nach Hause zu kommen: Eigentlich soll die Rückkehr des erfolgreichen Auslandskorrespondenten in sein idyllisches Heimatstädtchen in Australien nur vorübergehend sein. Doch seine 14-jährige Tochter braucht ihren Vater, und Chris‘ Mutter berichtet von einem Ereignis aus ihrer Vergangenheit, das auch den Journalisten in ihm nicht mehr loslässt. Während eines Hilfsprojekts in Indonesien ist es 1968 zu einem tragischen Zwischenfall gekommen. Durch seine Nachforschungen bringt Chris die vermeintliche Idylle in große Gefahr …


Ein herzerwärmender Roman um Heimkehr, Familie und den langen Schatten eines alten Unrechts. Der neue Sehnsuchts-Roman von Australiens erfolgreichster Autorin Di Morrissey jetzt auf Deutsch – für alle Leserinnen, die Familiengeheimnisse und exotische Schauplätze lieben!


Di Morrissey ist die erfolgreichste Autorin Australiens. Als Journalistin arbeitete sie für Frauenmagazine, Radio und Fernsehen, schrieb Drehbücher und Theaterstücke und wirkte an zahlreichen TV-Produktionen mit. Sie lebt heute auf einer Farm in Byron Bay, New South Wales.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
464
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
1.7
 MB

Kundenrezensionen

O.Eggers ,

Sehr angenehm zu lesen.

Da die Story über ein Vater Tochter Bündniss geht, und ich Vater einer Tochter bin, war ich sehr angetan von diesem Buch.
Auch ich habe in den jungen Jahren meiner Tochter viel unterwegs gearbeitet und später ab den 12 Lebensjahr auf die Bremse getreten um noch etwas von dem aufwachsen meiner kleinen Tochter mit zu erleben.
Ich hatte zwar nicht annähernd die Kulisse wie in der Story beschrieben aber dennoch darin wieder erkannt.

Trullila ,

Süßliche Story

Hat mich nicht mitgenommen; die Charaktere bleiben recht eindimensional und die Geschichte wirkt sehr konstruiert. Gleichzeitig sind die „Gute“ - einschließlich Teenager - so offen und verständnisvoll für alles, dass es mich gruselt. Nach der Hälfte des Buchs musste ich aufhören, hab mich gelangweilt...

Mehr Bücher von Di Morrissey