• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Hiob ist die Geschichte um eine ostjüdische Familie, in deren Zentrum der jüdisch-orthodoxe Toralehrers Mendel Singer im fiktiven Schtetl Zuchnow in Russland sowie später im amerikanischen Exil in der Zeit von 1900 bis nach dem Ersten Weltkrieg steht. Mendel erleidet eine Reihe von Schicksalsschlägen, die seinen Glauben an Gott auf die Probe stellen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
25. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
203
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
262,5
 kB

Mehr Bücher von Joseph Roth