• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Rechtsabbieger, Falschparker, aggressive Autofahrer – wer auf dem Fahrrad in der Stadt überleben will, muss sich warm anziehen und seinen Platz behaupten


Das Fahrrad ist mehr als nur ein Freizeitprodukt. Radfahren ist ein Lebensgefühl. Deshalb ziehen auch immer mehr das Rad dem Auto als Hauptfortbewegungsmittel vor. Aber Radfahren, vor allem in der Großstadt, ist Krieg.

Den Kampf gegen ignorante Fußgänger, pene­trante Kampfradler und rücksichtslose Autofahrer muss jeder Radler täglich antreten, und oft wird die Radtour ganz schnell zum gefährlichen Abenteuer und Hindernis­parcours. Aber deshalb aufs Radfahren verzichten? Autorin Juliane Schumacher fordert: Reclaim the streets! 

Selbst geschult durch das Radeln in der deutschen Hauptstadt, erzählt sie in ihrem Buch Geschichten rund ums Rad und gibt Tipps und Tricks für die alltäglichen Situationen und Probleme beim Radfahren – immer mit einem Augenzwinkern.

GENRE
Sport und Freizeit
ERSCHIENEN
2017
14. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
264
Seiten
VERLAG
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
GRÖSSE
24
 MB

Andere Bücher in dieser Reihe