• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine junge Frau wohnt im obersten Stock eines alten Mietshauses.

Doris würde gerne woanders wohnen, kann sich aber keine höhere Miete leisten. Denn sie ist Studentin und alleinerziehende Mutter. Ihr passiert, was vielen Frauen passiert. Ein anonymer Anrufer belästigt sie. Sie lebt in ständiger Angst. Wohnt der Mann etwa in ihrer Nachbarschaft? Doris unternimmt lieber nichts, denn Hunde, die bellen, beißen nicht.

24 Stunden, die ein Leben verändern und ein Leben beenden, beginnen…

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2007
4. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
104
Seiten
VERLAG
Virulent
GRÖSSE
825.5
 kB

Mehr Bücher von Anke Gebert