• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Was wäre, wenn wir plötzlich Fähigkeiten hätten, die das Menschenmögliche sprengen? Die ungeheuerliche Kraft bedeuten, aber ebenso Gefahr?


Die sechzehnjährige Leonie wäre gern ein ganz normales Mädchen mit einer ganz normalen Familie. Doch eine mysteriöse Krankheit macht sie zur Außenseiterin unter den Gleichaltrigen. Zu all ihren Problemen in der Schule haben ihre Eltern auch noch Geheimnisse vor ihr. Leo muss sich fragen, ob sie ihnen überhaupt vertrauen kann.


Nach einem Unfall geschehen beängstigende Dinge: Leonie fällt ins Koma, ist bewegungslos ans Bett gefesselt, und bekommt doch mit, was um sie herum geschieht. Sie entdeckt weitere unerwartete und völlig unglaubliche Fähigkeiten an sich. Ihr wird erschreckend klar: Sie ist anders als andere Menschen. Aber gerade diese Andersartigkeit gibt ihr jetzt, im Krankenhaus, die Möglichkeit, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen und ihre wahre Herkunft zu enthüllen. Allerdings muss sie fürchten, dass die ihr so nützlichen Fähigkeiten für andere eine große Gefahr bedeuten.


Gemeinsam mit Leonie betretet ihr eine Welt, die sich euch mit ihrer Vielfalt und Vielgestaltigkeit erst allmählich offenbart. Was zuerst normal erscheint, entpuppt sich als übernatürliche Bedrohung, aber auch als fantastische Möglichkeit.


Hybridherz ist ein Roman über das Bestreben, die eigenen Stärken zu erkennen, zu verstehen und sie für die richtigen Werte und Ziele einzusetzen. Es ist ein Jugend- und All-Ager-Buch. Und auch als Roman ist es ein Hybrid: eine spannende Mischung aus Abenteuer- und Fantasyroman.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2015
18. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
276
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
516.3
 kB

Mehr Bücher von Tess Ansgard