• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Thorsten Wortmann möchte einfach nur ein guter Vater sein, aber wie er bei seinem ersten Kind festgestellt hat, ist das gar nicht so einfach. Deshalb will er nun beim zweiten von Anfang an alles viel besser machen: Neun Monate lang hat er Tagebuch geführt und seine Gedanken und Erlebnisse rund um die Schwangerschaft notiert. Er hat sich mit Freunden und Bekannten ausgetauscht und er hat aufmerksam die Mitmenschen in seinem Wohnviertel beobachtet, die ebenfalls täglich das Abenteuer Kind erleben dürfen.
Mit viel Humor hält er seine Erfahrungen und Erkenntnisse auf dem Weg zum möglichst perfekten Vater fest - als moderner Mittdreißiger in der Großstadt, irgendwo zwischen Nomadentum und Niederlassen, sozialem Gruppenzwang und seltsamen Erziehungsvorstellungen, nervigen Zeitgenossen und neurotischen Eltern, Frust und Freude, Bier und Bionade. Ein Buch für alle werdenden und gewordenen Väter und diejenigen, die sich mit dem Thema Familiengründung beschäftigen - von rein theoretisch bis ganz konkret und praktisch. Und auch für Frauen, die wissen wollen, was in den Köpfen ihrer Kerle vor, während und nach der Schwangerschaft vor sich geht!

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2013
1. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
248
Seiten
VERLAG
Schwarzkopf & Schwarzkopf
GRÖSSE
365.9
 kB

Mehr Bücher von Thorsten Wortmann