• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein bizarrer Mord in der beschaulichen Universitäts-stadt TÜBINGEN - Hauptkommissar Pit Mueller, Oldtimermotorradfahrer und Metallica-Fan mit Eheproblemen, stürzt sich in die Ermittlungen. Kurz darauf geschehen zwei weitere grausame Morde. Die Toten waren alle unbescholtene Bürger ohne Feinde. Nur Muellers bester Freund, der etwas exzentrische Zeitungsausträger Wilhelm Barenbach, der ihm mit seinem Hackertalent schon oft bei Ermittlungen geholfen hat, scheint als Einziger Streit mit allen Opfern gehabt zu haben.

Mueller glaubt hartnäckig an Wilhelms Unschuld, weigert sich, gegen ihn zu ermitteln - und wird suspendiert. Dennoch macht er weiter Jagd auf den Mörder: Er zapft seine alten Verbindungen zur Tübinger Unterwelt an und Wilhelm verschafft sich Zugang zu den Servern diverser Behörden. Als sie endlich Berührungspunkte in den Lebensläufen der Opfer finden, wird schlagartig klar, dass der Mörder noch weitere Personen auf seiner Todesliste hat …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
1. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Silberburg-Verlag
GRÖSSE
3
 MB

Mehr Bücher von Rainer Imm