• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

"Sie riss schützend die Hände hoch, aber es war zu spät. Der schnelle, wuchtige Schlag traf sie seitlich am Kopf. Wie eine Stichflamme schoss der Schmerz durch ihren Körper. Blutroter Nebel brannte sich in ihre Augen und nahm ihr die Sicht. Und dann wurde alles lichtlose Nacht." Der Mord an einer alleinstehenden Bibliothekarin gibt der Osnabrücker Mordkommission um Hauptkommissarin Bea Agarius Rätsel auf. Die Tote wurde auf dem Gertrudenberg im Bürgerpark gefunden. In einer eigenartigen Position. Mit ihrem Hund an ihrer Seite. Nur wenig später verschwindet eine junge Studentin. Ihre Mitbewohnerin macht sich Sorgen und begibt sich auf die Suche. In einem nahen Seniorenstift fantasiert ein dämmernder Bewohner von einem "Ropenkerl", einer Osnabrücker Sagengestalt. Pflegerin Asli Ozcan weiß nichts damit anzufangen, bis sie dem "Ropenkerl" unvermittelt gegenübersteht ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
14. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Bookshouse
GRÖSSE
1.7
 MB

Mehr Bücher von Harald Keller