• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Kinder lernen nicht in kleinen Schrittchen, nicht der Reihe nach, nicht gleichzeitig und schon gar nicht das Gleiche.



Das ist bekannt. Aber wie macht man damit Schule? Wie sieht das ganz praktisch im Schulalltag aus?



Erfahren Sie von Rolf Robischon, wie Lernen in der Schule ohne pädagogische Manipulation und didaktische Inszenierung gestaltet werden kann.

Lassen Sie sich mitnehmen in eine Welt, in der Kinder positiv wahrgenommen werden, in ihrer Einzigartigkeit berücksichtigt und auf ihrem individuellen Lernweg begleitet werden.



Kinder, die selbstständig und miteinander lernen, hören nicht auf. Sie machen Pausen, wenn sie müde oder hungrig sind, aber sie hören nicht auf zu lernen. Lernen ist ihnen nicht lästige Pflicht oder Plage.



Mit Cartoons von Ernst Böse, dem bissigen Alter Ego des Autors



Mit einem Vorwort von Pascal Rudin, Repräsentant für Kinderrechte und Kinderschutz bei der UN, und einem Vorwort von Sophia Greiff, Kulturwissenschaftlerin und ehemalige Schülerin von Rolf Robischon

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2019
4. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
90
Seiten
VERLAG
Tologo verlag
GRÖSSE
1,7
 MB