• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Das  Spurenjournal des Jahres 2018, dem letzten halbwegs unbeschwerten Jahr im Leben des Autors, obwohl auch diese Tage von Angst und Traurigkeit erfüllt waren, vor der kummervollen Zeit, die darauf folgen sollte. Dies ist in gewisser Weise ein Abschied von bestimmten Aspekten der Arbeit auf vielen Ebenen.


Ein Buch mit Journal-Einträgen zu den unterschiedlichsten Themen und begleitenden Fotografien von R. Rehahn.


Vorwort zu dieser Ausgabe

Die Texte dieser Ausgabe sind vielfältig und gehen in verschiedene Richtungen des Lebens, welches weiterhin getrübt vom Kummer und der Angst um das Leben war, weshalb davon  mehr und mehr in den Texten zu spüren ist, die sich zunehmend mit Depressionen und anderen Krankheit des Geistes und der Empfindungen beschäftigen. Mit dem Autor durch das Jahr 2018 könnte diese Ausgabe auch heißen, mit Texten zu fast jeder Feierlichkeit, die wie ein Dreh- und Angelpunkt des Daseins fungieren und dem Menschen Halt geben.




Inhalt


Vorwort - Zu dieser Ausgabe
Gedanken an Neujahr - Zum Anfang des Jahres 2018
Von kosmischen Ereignissen - Über Zeichen am Himmel und deren Wahrnehmung
Eine Woche im Fluss der Worte - Eindrücke aus einer Lebenswoche
Flüchtige Blüte - Aus den Blütenfragmenten...
Über die Bewahrung von Traditionen - Gedanken an Ostern
Osterspaziergang - Berühmte Verse & Gedanken...
Irrsinn, Berufung oder Wunschtraum - Aus einer unveröffentlichten Erzählung...
Über neue Stimmen im Spurenkreis - Die Erweiterung der Kreise - Teil 3
Über Künstler - Zitat aus dem Interview eines unbekannten Musikers…
Ein dunkler Schatten auf einer sich lichtenden Seele - Über Belastungen inmitten des Ringens um Erwachen
Die Gedanken sind frei - Aus der Reihe Zitate
Etwas über die Menschen hinter dem Spurenkreis - Ein kurzes Resümee über uns
Von der Herausforderung der eigenen Existenz - Über die Kunst als Weg aus der Depression
Innere Verknüpfungen - Über das Dickicht der Depressionen
Relevant werden - Von einem Irrglauben
Das eigene Überleben in der Schöpfung - Über die Kunst als Weg aus der Depression
Das Jesusgebet - Von christlicher Meditation
Von der Nachfolge des Lichts - Auf dem Pfad des Erwachens
In der Stille der Einsamkeit - Zur Veröffentlichung des Erzählbandes

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2021
11. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
52
Seiten
VERLAG
Spurenkreis
GRÖSSE
16,9
 MB

Mehr Bücher von R. Rehahn, Masami Rehahn, Peter Lundgren & Manuela Rehahn

Andere Bücher in dieser Reihe