• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Am 20. Dezember 1812 erschien der erste Band der 'Kinder- und Hausmärchen' von Jacob und Wilhelm Grimm mit 86 Märchen, darunter die Klassiker 'Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich', 'Der Wolf und die sieben Geißlein', 'Rapunzel', 'Hänsel und Gretel' oder 'Dornröschen'. Grund genug für den Verlag art&words zum zweihundertsten Jubiläum der Erstausgabe der 'Kinder- und Hausmärchen' deutschsprachige Autoren aufzurufen, es den Grimms gleich zu tun und die alten Märchen neu zu erzählen oder neue Märchen zu erfinden. 176 Autoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien folgten dem Aufruf und sandten insgesamt 296 Märchen und Geschichten ein. Schließlich wurden - ganz wie bei den Grimms - 86 Märchen für dieses Buch ausgewählt, von denen der Herausgeber überzeugt ist, dass es die Besten der Besten sind. Lehnen Sie sich also zurück und genießen Sie diese Märchen, auch wenn Sie nicht immer mit jenen magischen Worten beginnen: Es war einmal ... Märchen von: Carolin Arden, Julia Bardag, Sabine Barnickel, Irene Beddies, Christa Bellanova, Stephan Binder, Susanne Blümlein, Susanne Böckle, Chenila Booker, Angelika Brox, Annika Dick, Natalie Elblein, Bettina Ferbus, Bettina Forbrich, Doris Fürk-Hochradl, Ursula Gressmann, Johanna Gruner, Thomas Häbe, Eva Heinhold, Jeanette Holdinghausen, Judith Holle, Bernhard Horwatitsch, Béla Jancso, Yvonne Kaeding, Alice Karen, Johanna Kastberger, Christine Kästner, Michaela Keller, Bente Klindt, Bellis Klunkerfisch, Sabine Kohlert, Rita Krippendorf, Margit Kröll, Sabine Kühorn, Olaf Lahayne, Elena Lidenbrock, Oliver Machander, Elevtheria Marinaki, Philip Militz, Lothar Mischke, Sylvia Mitter-Pilotek, Dörte Müller, Verena Nagel, Jana Oltersdorff, Birgit Otten, Karoline Pauluhn, Karoline Pauluhn, Ute Petkelis, Sonja Rabaza, Tanja Rathjen, Anne Reinéry, Vera Richter, Friedhelm Rudolph, Petra S. Rosé, Gabriele S. Schlegel, Jeannine Schäfer, Regina Schleheck, Armin Schmidt, Petra Schmidt, Sissy Schrei, Simone Schwarze, Udo Seelhofer, Johannes Siegl, Annegret Sommer, Martina Sprenger, Reinhard Staubach, Ronja Storck, Lisanne Surborg, Isabel Terhaag, Sabine Tetzner, Helen Trepling, Kerstin Tümmel, Sigrid Varduhn, Vincent von Ableben, Renate Walter, Uwe Wartha, Silke Wiest, Andreas Wöhl, Verena Wolf, Ulla Worringer

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
491
Seiten
VERLAG
Art & words - Verlag für Kunst und Literatur
GRÖSSE
935.5
 kB

Mehr Bücher von Peter Hellinger