• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Homer: Ilias & Odyssee


• Für die eBook-Ausgabe neu editiert, und speziell an elektronische Lesegeräte angepasst

• Voll verlinkt, mit separaten Inhaltsverzeichnissen der beiden Epen, inklusive der Kapitel-Zusammenfassungen, sowie einem dezidierten Gesamt-Inhaltsverzeichnis.

• Mit einem Vorwort des Herausgebers


Die »Homerische Frage« ist eines der großen ungelösten Rätsel der Literaturwissenschaft, und möglicherweise wird die Antwort für immer im Dunkeln bleiben. Die Frage lautet in ihrem Kern: Gab es tatsächlich den einen Schöpfer der großen griechischen Epen, den wir Homer nennen? Und wenn es ihn gab, war er der ursprüngliche Autor, oder ein geschickter Sammler und Redakteur des Materials? Oder sind die homerischen Epen das Werk mehrerer Dichter? Und wann und unter welchen Umständen sind sie entstanden? Wir wissen es nicht.


Was man aber weiß: »Ilias« und »Odyssee« sind in ihrem Ursprung rund 3000 Jahre alte Texte, und gehören zu den ältesten Meisterwerken der Weltliteratur. Ihr Einfluss auf die gesamte abendländische Kultur, Literatur und Kunst ist überwältigend, zu vergleichen allenfalls mit der Bibel.


Homer lieferte mit beiden Epen einen unvergleichlichen Schatz von Episoden, Motiven, Gleichnissen und Parabeln, von denen Dichtung, Literatur und Film bis heute profitieren – bis hin zum letzten großen Hollywoodfilm, der sich dem Thema widmete, »Troja«


eClassica – Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
1. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1,200
Seiten
VERLAG
AuraBooks – eClassica
GRÖSSE
3.1
 MB

Mehr Bücher von Homer