• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

In »Im Dutzend vielfältiger« präsentiert Nicole Rensmann eine gelungene Mischung aus unterhaltsamen, spannenden und traurigen Geschichten. Ein tatsächlich geschehener Mord aus dem 18. Jahrhundert hält den Leser ebenso in Atem wie zahlreiche fiktive Personen, die sich mit Serienkillern, Experimenten, Eifersucht, Liebe und tragischen Verlusten auseinandersetzen müssen. Das Leben des Malers Fragonard beleuchtet Nicole Rensmann in » Vom Erlangen der Zufriedenheit«. Und in »Die Wahrheit über Mona Lisa« trifft der Leser auf Leonardo da Vinci höchstpersönlich.


»Im Dutzend vielfältiger« enthält 12 Geschichten aus verschiedenen Genres – nur eins kommt nicht darin vor: Phantastik, denn die phantastischen Storys befinden sich in dem Band »Im Dutzend phantastischer«.


Diese Kurzgeschichten finden Sie in dem Kurzgeschichten-Band:


Ein Vorwort und folgende Geschichten:


Rot, so rot


Die Norm


Der Krammetsvogel


Die Wahrheit über Mona Lisa


Der Wintersparziergang


Sinne


Mein Herz


Miezi, o Miezi!


Die Blume


Vom Erlangen der Zufriedenheit (mit zahlreichen Bildern des Malers Fragonard)


Experiment


Gute Nacht

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
2. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
76
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
689.9
 kB

Mehr Bücher von Nicole Rensmann