• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Wieder etwas ganz anderes von Friedrich Gerstäcker: Ein Kriminalroman. Der Schauplatz wurde durch die Forschung mit der Stadt Braunschweig identifiziert. Das Besondere ist aber auch, dass es hier einen Ermittler gibt, der nicht zur Polizei gehört. Friedrich Gerstäcker hat als einer der ersten deutschen Autoren die Figur des Notar Püsters zum Detektiv gemacht und führt uns mit seinem Kriminalroman nicht nur einen spannenden Fall vor Augen, sondern bietet zugleich ein interessantes Bild der damaligen Zeit. Lesenswert!

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2020
18. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
773
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
4.1
 MB

Mehr Bücher von Friedrich Gerstäcker