• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Das Flugzeug eines honorigen Geschäftsmanns und Expolitikers aus Südtirol explodiert nahe Triest. Sprengstoffspuren am Wrack der Cessna lassen Kommissar Laurenti rasch ein Verbrechen vermuten. Als während der Trauerzeremonie ein Goldtransporter auf der Autostrada A4 brutal überfallen und gekapert wird, überschlagen sich die Ereignisse im sonst beschaulichen Dreiländereck Italien-Österreich-Slowenien. Raffiniert, spannend und detailgenau zeigt Veit Heinichen in seinem neuen Krimi, wie nah Politik und internationale Kriminalität beieinanderliegen.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
28. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
Paul Zsolnay Verlag
GRÖSSE
2.3
 MB

Mehr Bücher von Veit Heinichen