• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Eine brandneue Story aus der Serie "FBI Special Agent".
Der New Yorker Ermittler Owen Burke geht im Big Apple auf Gangsterjagd - eindrucksvoll in Szene gesetzt von Top-Autor Pete Hackett.
Agent Burke ist ein Ermittler vom alten Schlag. Knochenhart geht er gegen das organisierte Verbrechen in der Stadt vor. Und dabei vertraut er neben den herkömmlichen Ermittlungsmethoden vor allem seinem Instinkt. Die Unterwelt des Big Apple fürchtet ihn deswegen aber nicht weniger...
Das Titelbild schuf Steve Mayer
Seit mehreren Tagen hatten die FBI Agents Owen Burke und Ron Harris einen Mann namens Ambrose Howell im Visier. Schließlich waren sie sich sicher, dass er die Dealer, die südlich der 57th Street ihre Drogengeschäfte abwickelten, mit Stoff versorgte.
Burke und Harris wollten ihn auf frischer Tat ertappen. Und über ihn wollten sie an den Burschen herankommen, der in Südmanhattan vor allem das Drogengeschäft kontrollierte. Wenn sie Howell auf frischer Tat schnappten und er redete, hatten sie ihn, den Drahtzieher, den Mann im Hintergrund, den Zeitgenossen, der das Verbrechen in Südmanhattan dirigierte. Sein Name war Sidney Newton. Er war ein Mafioso, der clever genug war, bis jetzt dem Gesetz ein Schnippchen nach dem anderen zu schlagen. Er beschäftigte die besten Anwälte, und es war den Polizeibehörden noch nicht einmal gelungen, ihm auch nur einen Verkehrsverstoß nachzuweisen.
Sidney Newton war also ihr Mann. Aber sie hatten keinen Beweis gegen ihn in Händen. Ohne schlüssigen Beweis aber würden sie seine Anwälte in der Luft zerrissen haben, wenn sie sich auch nur in seine Nähe gewagt hätten.
Aber das sollte sich an diesem trüben, nasskalten Tag im Dezember ändern...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2014
17. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
47
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
596.3
 kB

Mehr Bücher von Pete Hackett