• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Am frühen Morgen wird Ole Frei, ein linker Journalist und Netz-Aktivist aus Hamburg, vom Bundeskriminalamt verhaftet. Der Vorwurf: Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und ein Sprengstoffanschlag auf eine Firma, die Software für Polizei und Geheimdienste herstellt.

Am Nachmittag sitzt er in einer Zelle. An dem Vorwurf ist kaum etwas dran. Er will sich wehren.

Aber er ist ein Gefangener ...



Ein spannender politischer Kriminalroman. Nicht aus Absurdistan, sondern aus dem heutigen Deutschland.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
5. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
260
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
4
 MB

Mehr Bücher von Heinz Jürgen Schneider