• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Auf dem Weg nach Babylon treffen Kara Ben Nemsi und sein Freund Halef auf zwei Verbündete der Sillan. Selbst im Besitz eines Ringes erfährt Kara Ben Nemsi von einer Karawane, die überfallen werden soll. In Hilleh sollen ihnen die Pferde Assil Ben Rih und Barkh gestohlen werden, aber die klugen Tieren wehren sich und werfen die Reiter ab, die sich hierbei schwere Verletzungen zuziehen. Der Wirt des Gasthofes möchte die Besitzer der edlen Pferde festhalten, aber diese reiten einfach fort. Am Turm zu Babel treffen sie auf eine Todeskarawane, die von den Sillan zum Schmuggel benutzt wird. Als plötzlich ein Trupp Soldaten eintrifft werden Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar durch Anklage des Anführers der Schmuggler verhaftet und eingekerkert.


Die Erzählungen von Karl May veröffentlicht die "Edition Palmbyte" in der lizenzfreien deutschen Originalausgabe. Die eTexte sind in der altdeutschen Diktion und Orthografie belassen worden.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2010
21. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
510
Seiten
VERLAG
Palmbyte EBook-Verlag
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Karl May

Andere Bücher in dieser Reihe