• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

In schonungsloser Manier wird dem Protagonisten deutlich gemacht, dass ihn die Art und Weise, wie er sein Leben verbringt und gestaltet, unweigerlich in die Sackgasse führen wird. Schicksalsschläge wie der Freitod seiner Mutter erschweren seine Situation zusätzlich, und so wird er von einer geheimnisvollen Erkrankung heimgesucht. Schließlich steht er vor der Entscheidung, sich entweder in eine sehr spezielle Behandlung zu begeben oder weiter in tiefes Unglück zu stürzen. Ob er den erforderlichen Mut für einen ersten Schritt ins Ungewisse aufbringen kann, hängt einzig und allein von ihm selbst ab – und wird durch einen mysteriösen Zirkus mit rätselhaften Darstellern gehörig auf die Probe gestellt.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2020
5. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
260
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
1.6
 MB

Kundenrezensionen

Bachmann Marius ,

Unbedingt lesen

Wer sich auf eine Reise zu sich selbst begeben möchte ist "Im Zirkus des Lebens" genau richtig. Dem Autor gelingt es, die Geschichte so zu gestalten, dass man sehr oft zur eigenen tiefgründigen Reflexion angeregt wird. Es zeigt, dass es Mut braucht, um sich zu verändern und seinem eigenen Weg zu folgen. Die Vergangenheit ist der erste Schritt in die Zukunft. Dieses Buch ist kurzweilig und inspirierend. Wer die Bücher von John Strelecky (Big five for life/ Café am Rande der Welt) mag, wird dieses Buch lieben. Ein MUST read.