• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Nachdem sie auf eigenen Wunsch von Berlin nach Rostock versetzt wurde, träumt Kommissarin Elena Küster von einem ruhigen Neuanfang. Doch daraus wird nichts, als plötzlich eine Reihe von Suizidfällen die Hansestadt heimsucht. Schon sehr bald stellen sich zwei Fragen: Besteht ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Leichen? Und welche Rolle spielt der ominöse Junge aus dem Internet? Gemeinsam mit ihrem Team und dem Psychiater Dr. Leptin beginnt Elena Küster die nervenaufreibenden Ermittlungen aufzunehmen und riskiert dabei alles, selbst das Leben ihrer Familie.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
26. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
196
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
1,7
 MB

Mehr Bücher von Christin Kindt

Andere Bücher in dieser Reihe