• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Der wichtigste Teil der japanischen Streitmacht im Zweiten Weltkrieg war ihre Schlachtflotte. Neben der britischen und US-amerikanischen mauserte sie sich zu einer der wichtigsten Marineeinheiten der Welt. Auch wenn die Bedeutung der großen Schlachtschiffe aller kriegsbeteiligten Nationen hinter der ihrer Flugzeugträger zurückzutreten begann, gehörten die Schlachtschiffe der Kaiserlich Japanischen Marine zu den stärksten, die jemals gebaut wurden. Ingo Bauernfeind beschreibt detailliert und kenntnisreich sämtliche im Zweiten Weltkrieg zum Einsatz gekommenen japanischen Schlachtschiffsklassen, von der Fuso- bis zur Yamato-Klasse, und schildert dabei auch den schwierigen Prozess ihrer Entstehung sowie ihren letztlichen Untergang.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2014
30. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
112
Seiten
VERLAG
Motorbuch Verlag
GRÖSSE
12.5
 MB

Mehr Bücher von Ingo Bauernfeind

Andere Bücher in dieser Reihe