• 34,99 €

Beschreibung des Verlags

Dieses Buch zeigt auf, wie Stellensuchende mit Hilfe von JobClubs  schneller und nachhaltiger eine neue berufliche Herausforderung finden. Es richtet sich an Institutionen und Personen, die sich mit der Integration von Stellensuchenden auseinandersetzen.

Es regt Stellensuchende zur Gründung eigener JobClubs an, um sich gegenseitig beim Einstieg oder der beruflichen Neuorientierung partnerschaftlich unter die Arme zu greifen. Anhand des Schaffhauser JobClub-Modells erläutern die Autoren die Vorteile einer gemeinsamen Jobsuche, stellen verschiedene JobClub-Spielarten vor und zeigen, was beim Aufbau eines erfolgreichen JobClubs zu beachten ist. Hierzulande noch weitgehend unbekannt, erzielen JobClubs in den USA schon länger beeindruckende Erfolgsquoten. Werden Sie zum Jobjäger, der nicht auf den Zufall wartet, sondern alle erdenklichen Chancen entdeckt und nutzen kann. Helfen Sie sich gegenseitig, statt allein wie gegen Windmühlen zu kämpfen, denn gemeinsam sind Sie stark!

Der Inhalt

„Warum ich?“

Die Macht der anderen – warum ein JobClub vielen Menschen den zusätzlichen Kick gibt

Das Modell „JobClub“ – wie funktionieren verschiedene JobClubs?

Das Schaffhauser JobClub-Modell – Geschichte und Erfahrungen aus fünf Jahren

Was muss ich selber tun? Was ich kann und was ich noch lernen möchte

Die Zukunft gestalten - mein Traumjob - meine Träume

Wissenschaftliche Erkenntnisse für eine dauerhafte Motivation

Motivation im Alltag erhalten

Die Rolle des JobClub-Moderators: persönliche Veränderungsprozesse erfolgreich begleiten

Kundenorientierte Unterstützung aus Sicht eines Schweizer Arbeitsamts.

Die Autoren

Christoph Lindinger ist Mitbegründer der PTA (1993), Diplom-Psychologe der RWTH Aachen, Filmemacher, Buchautor, Projekt Manager in zahlreichen Kundenprojekten weltweit und Managing Partner. Nach der Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der RWTH Aachen gründete er 1993 zusammen mit Kollegen das Trainings- und Beratungsunternehmen PTA mit Sitz in Köln, Deutschland, und Winterthur, Schweiz.

Mirjam Ambühl ist Psychologin lic. phil. und MBTI Coach und seit 2010 Trainerin und Beraterin am PTA-Standort Winterthur. Sie ist seit der Konzeption des Schaffhauser JobClub-Modells 2011 im Projekt involviert und als Trainerin und Coach tätig.

Ewa Vasseur ist Geisteswissenschaftlerin M. A. und Erwachsenenbildnerin. Seit vielen Jahren unterstützt sie   Stellensuchende bei der beruflichen Neuorientierung. Seit 2012 hat sie als Trainerin und Coach bei der PTA Schweiz das Schaffhauser JobClub-Modell mit weiterentwickelt.

<Vivian Biner leitet seit 2008 das Kantonale Arbeitsamt in Schaffhausen. Zuvor war er in der Privatwirtschaft als Verkaufsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung tätig. Er ist gelernter Elektroingenieur und hat sich zusätzlich zum Wirtschaftsingenieur weitergebildet.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2016
23. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
214
Seiten
VERLAG
Springer Fachmedien Wiesbaden
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von Christoph Lindinger, Mirjam Ambühl, Ewa Vasseur & Vivian Biner