• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

JOHN ETTER - STUMMER SCHREI


2003 verschwand die 10-jährige Selina spurlos. 2013 kommt sie nach einem Unfall, bei dem der Entführer ums Leben kam, frei. Sie hat in der Zwischenzeit ein Kind vom Entführer geboren.


Kann sie jetzt lernen, ein normales Leben zu führen? John Etter nimmt sich ihrer an und erfährt am eigenen Leib, was missbrauchte Entführungsopfer auf dem Weg ins normale Leben mitmachen. Die Lösung des Falls wird zum Nebenschauplatz. Selina und ihr Kind stehen im Mittelpunkt.


Mitfühlend, beengend, einfühlsam, ergreifend, jenseits des Krimimainstreams. Der etwas andere Krimi, der die Seite des Opfers miterzählt. Das Auf und Ab im täglichen Leben, die verschiedenen Phasen aus der beklemmenden Aussichtslosigkeit in ein Weiterleben, das diesen Namen auch verdient. Nicht reißerisch - nahe am Leben.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
17. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
298
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
271.9
 kB

Mehr Bücher von John Etter