• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

"Juliette oder die Vorteile des Lasters" ist der 1796 vom Schriftsteller Marquis de Sade verfasste Folgeroman des Werks mit dem Titel "Justine oder das Missgeschick der Tugend". Der Roman enthält eine Vielzahl von sadomasochistischen Szenen, die von philosophischen Einlassungen der handelnden Hauptpersonen unterbrochen werden. Nach dem Tod der Eltern verlassen die mittellosen Schwestern Justine und Juliette die Klosterschule. Die bisexuelle, grausame und lasterhafte Juliette wird Prostituierte, lernt einflussreiche Freunde kennen, begeht eine Vielzahl von Verbrechen und erlangt Reichtum und Glück. Die tugendhafte Justine hingegen erlebt ein Unglück nach dem anderen und wird von den Menschen gepeinigt und für ihre Moral bestraft.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
5. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
447
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
740,2
 kB

Mehr Bücher von Marquis de Sade