• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Mit einführendem Aufsatz zu Leben und Werk

Das umfangreichste digitale Werk zu Leben und Schaffen des bedeutendsten deutschsprachigen Autors der Moderne.

Nirgends klaffen Selbsteinschätzung und künstlerische Bedeutung soweit auseinander wie bei Franz Kafka. Zeitlebens zweifelnd, sein Werk für unvollständig, unreif haltend, ist Kafka posthum zum vielleicht wichtigsten Vertreter der deutschen Sprache geworden. Ein Werk, das unter höchster Leidenschaft den Irrungen und Wirrungen des beginnenden 20. Jahrhunderts abgetrotzt wurde.

Dieses E-Book beinhaltet die Romane "Der Prozess", "Das Schloß" und "Amerika oder Der Verschollene", zahlreiche Novellen und Kurzgeschichten - "Das Urteil", "Die Verwandlung" und "In der Strafkolonie" dürfen natürlich nicht fehlen: ebenso wenig "Der Gruftwächter", Kafkas einziges Drama, sein niemals abgeschickter "Brief an den Vater" und mehrere unvollendete Schriftstücke, die erahnen lassen, dass dieser Autor viel zu jung gestorben ist.

4. Auflage (Neu, mit Index)

Umfang: 1664 Buchseiten bzw. 1722 Normseiten

Null Papier Verlag

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
7. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1,664
Seiten
VERLAG
Null Papier Verlag
GRÖSSE
5
 MB

Kundenrezensionen

kurznamenzwang ,

Ausgezeichnet

Alles zusammen aus dem bekannten Kafka-Kanon: alle Romane, alle Kurzgeschichten, das Drama und noch einige Briefe. Mehr fehlt wirklich nicht

Mehr Bücher von Franz Kafka & Jürgen Schulze