• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Um Kaiser Franz Joseph I. von Österreich ist ein Schleier der Nostalgie gewoben worden, um so dichter, je mehr die Menschen in offensichtlich schlechten Zeiten Sehnsucht nach der – vermeintlich – guten alten Zeit bekamen, und Sehnsucht nach dem alten Kaiser, der sie zu verkörpern schien. Gegen dieses Klischee hat Franz Herre, der Autor vieler erfolgreicher Bücher, eine Franz-Joseph-Biographie geschrieben: in genauer Quellenkenntnis, mit Distanz zur Legende, ohne deren Wirkung zu verkennen, und mit Einfühlungsvermögen in die Gestalt des alten Kaisers.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2017
22. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
502
Seiten
VERLAG
Kiwi Bibliothek
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von Franz Herre