• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Safya, Tochter einer Jessidin und eines Deutschen, kommt nach dem Tod ihrer Eltern aus Mossul zu Verwandten nach Berlin.


Sie ist zwar erst zwölf, aber unheimlich klug. Denn sie will ja Professor werden, wie ihr Vater!


Man muss sie einfach gernhaben, auch wenn sie etwas altklug ist und schon so viel über Gott und die Welt weiß. Leider sehen das nicht alle so!


Und so wird sie Opfer eines gemeinen Streiches ihrer Klassenkameraden. Deshalb gerät sie in die Mühlen von Politik und Presse...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
4. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
145
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
215,8
 kB

Mehr Bücher von Kiara Borini