• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Betroffen sind alle, aber nur wenige sehen, was tatsächlich geschieht. Wer die inzwischen von den Medien ausgeblendeten Hintergründe und die absehbaren Konsequenzen verstehen will, tut gut daran, sich die komplizierten Sachverhalte von der ausgewiesenen Wirtschaftsexpertin Sahra Wagenknecht erklären zu lassen. Selten hat jemand die Finanzwelt derart klarsichtig erläutert. Die Autorin schließt mit einer deutlichen Ansage: "Es gab selten ein System, das so wenige Profiteure und so viele Verlierer hatte wie der heutige Kapitalismus. Es gibt keinen Grund, sich mit ihm und in ihm einzurichten."

GENRE
Politik und Zeitgeschehen
ERSCHIENEN
2013
18. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
500
Seiten
VERLAG
Das Neue Berlin
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von Sahra Wagenknecht