• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Dieses essential ist eine kurze Einführung in die Kategorientheorie und damit in das strukturelle Denken der modernen Mathematik. Die Kategorientheorie erfasst Objekte durch ihre Relationen mit anderen Objekten der gleichen Strukturklasse. Sie kann daher Konstruktionen, die in verschiedenen Bereichen der Mathematik auftreten, unter universellen Gesichtspunkten erfassen. Der Autor entwickelt die grundlegenden kategorientheoretischen Begriffe und Methoden wie Morphismen, Funktoren, Prägarben, Diagramme, Limiten und Adjunktionen und erläutert diese durch Anwendungen in verschiedenen Bereichen der modernen Mathematik.

Der Inhalt
Wesentliche Prinzipien der KategorientheorieKategorien und MorphismenFunktoren und PrägarbenUniverselle Konstruktionen








Die Zielgruppen
Studierende der Mathematik Lehrkräfte naturwissenschaftlicher Fächer




Der Autor

Dr. Jürgen Jost studierte Mathematik, Physik, Volkswirtschaftslehre und Philosophie an der Universität Bonn. Er promovierte in der Mathematik und wurde nach verschiedenen internationalen Forschungsaufenthalten als Professor für Mathematik an die Ruhr-Universität Bochum und 1996 als Direktor an das neu zu gründende Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften in Leipzig berufen. Er ist Autor von mehr als 20 Forschungsmonographien und Lehrbüchern und von über 400 wissenschaftlichen Fachpublikationen.

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2019
14. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
61
Seiten
VERLAG
Springer Fachmedien Wiesbaden
GRÖSSE
1,5
 MB

Mehr Bücher von Jürgen Jost

Andere Bücher in dieser Reihe