• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Feierlichkeiten zum 300. Stadtgeburtstag sind beendet, die letzten Reste der Party beseitigt. Zeit also, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Andreas Schulz hat das Jubiläumsjahr mit Texten und Kolumnen begleitet. Er berichtet über Ereignisse, die in Karlsruhe passiert sind – oder in seiner Fantasie zumindest hätten passieren können. Darunter finden sich ebenso witzige wie nachdenkliche Betrachtungen zum Leben in jener Metropole, die sich nach bestem Wissen die „einzige wahre Baustellen-Hauptstadt Europas“ nennen darf. Launisch erzählt Schulz Karlsruher Geschichte(n), die auch mal 45°C Innentemperatur erreicht ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
14. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
116
Seiten
VERLAG
Info Verlag
GRÖSSE
642.4
 kB

Mehr Bücher von Andreas Schulz