• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Acht Jahre ist es her, dass David Becks Frau Elisabeth entführt und von einem Serienkiller ermordet wurde. Seither ist der Kinderarzt ein gebrochener Mann. Doch plötzlich scheint ihm jemand Botschaften von Elizabeth zuzuspielen: Dr. Beck erhält die Nachricht, dass seine Frau noch lebt. Man warnt ihn, kein Sterbenswort davon zu verraten, aber als das FBI auftaucht und David selbst des Mordes an seiner Frau verdächtigt, nimmt er die Suche nach ihr auf ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2009
26. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
352
Seiten
VERLAG
Goldmann Verlag
GRÖSSE
3.6
 MB

Kundenrezensionen

Stupsi77 ,

Gut

Gut

Regine56 ,

Kann ich nicht empfehlen

von Spannung keine Spur. Sehr langatmig, zu viele Personen, zu verworren - einfach langweilig ...

ArnieSA ,

Guter Plot, todlangweilig geschrieben

Der Plot ist gut, aber die erste Zeit kommt man vor lauter neuer Namen kaum zurecht. Dann entstehen ein paar nette Nebenhandlungen, die aber so langweilig geschrieben sind, dass nicht einmal ansatzweise Spannung aufkommt.
Die überraschenden Erkenntnisse am Ende, die den Leser eigentlich begeistern sollten, nahm ich mit einem 'aha' entgegen.
Das war rausgeschmissenes Geld.
Da ist jedes Buch von Andreas Eschenbach tausendmal spannender.

Mehr Bücher von Harlan Coben