• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Das Schicksal des Euros wird in Spanien entschieden. Warum? 2007 gab es einen Immobiliencrash. Er hinterließ eine außerordentlich hohe Verschuldung der Bürger gegenüber den Banken. Zudem ist die Staatsverschuldung außer Kontrolle geraten. Die Wirtschaft ist nicht wettbewerbsfähig und steckt seit Jahren in einer Rezession. Die Arbeitslosigkeit steigt und steigt. Beinahe die gesamte Elite des Landes ist in Korruptionsskandale verwickelt. Kann Spanien noch gerettet werden und wenn ja: wer zahlt?

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2013
3. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
207
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
225
 kB

Mehr Bücher von Horst Buchwald