• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Wie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: wenige. Dabei hält so ein Urlaub im Reich von Kim Jong-un viele Überraschungen bereit: Autobahnen ohne Autos, Hotels, in denen der fünfte Stock fehlt, und ein Tänzchen an der gefährlichsten Grenze der Welt – zu den Klängen von "Tränen lügen nicht".
Christian Eisert ist 1.500 Kilometer durch die Demokratische Volksrepublik gereist. Mit gefälschter Biographie. Unter ständiger Beobachtung des Geheimdienstes. Und immer auf der Suche nach Kim Il-sungs legendärer regenbogenfarbener Wasserrutsche.
Das Ergebnis ist einfach irre – und sehr komisch.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
1606
January 1
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
320
Seiten
VERLAG
Ullstein Ebooks
GRÖSSE
11.7
 MB

Kundenrezensionen

Emlebengoaly (GER) ,

Ich würde es dem Autor gerne gleichtun

Für mich, der auch davon träumt mal durch das derzeitige Nordkorea zu reisen, ist das Buch fesselnd gewesen. Vieles habe ich mir genau so vorgestellt. Die detaillierten Beschreibungen der Orte machen es der Fantasie einfach Bilder im Kopf zu erzeugen.

Vielen Dank, das Buch verstärkt nur meinen Wunsch mir das mal selbst anzuschauen.

Bocketmichl ,

Großartig !

Wunderbares Buch.

Mehr Bücher von Christian Eisert