• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Mit blassem, viel zu ernstem Gesicht steht der fünfjährige Timmi an der Wiege und betrachtet seine friedlich schlafend kleine Schwester. In seinen blauen Augen spiegeln sich Wut und Traurigkeit. Denn seit es Baby Josephine gibt, ist Timmi bei allen abgemeldet. Sogar seine Mami und sein Papi haben das neue Kind viel lieber als ihn. Josephine bekommt "seine" Streicheleinheiten, "seine" Zuwendung, "sein" Verständnis. Für Timmi bleiben nur noch Ermahnungen und strenge Regeln. Früher, als er noch allein war, war es zu Hause viel schöner.



Voller Eifersucht schaut Timmi seine kleine Schwester an. Er kann gar nicht verstehen, was die Erwachsenen an dem Baby so toll finden. Da reift aus Verzweiflung in dem Jungen auf einmal ein gefährlicher Plan ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2016
29. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
833.1
 kB

Mehr Bücher von Marion Alexi

Andere Bücher in dieser Reihe