• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Für viele ist gerade das Gärtnern mehr als ein Hobby, es ist eine Passion: Leider macht der Klimawandel so manche bisherige Gartenerfahrung zunichte. Hitzetage werden ebenso häufiger wie Sturmereignisse, Trockenheitsperioden dauern länger, Niederschläge werden geringer oder kommen sehr ungleichmäßig verteilt als Starkregen mit Überflutungen.



Zum Glück gibt es widerstandsfähige Pflanzen, die gesetzt werden können, um Teil der Lösung zu sein. Lernen Sie zukunftsorientierte Gestaltungsbeispiele kennen und erfahren Sie, wie sich der Wasserverbrauch senken und ein angenehmes Mikroklima fördern lässt. Pflanzen sind die gesündesten und umweltfreundlichsten "Klimaanlagen". Ob Balkon und Terrasse, der Vorgarten am Straßenrand oder die persönliche Gartenoase – die Schonung der Ressourcen und der Erhalt der Biologischen Vielfalt fangen beim eigenen Grün an. Die Basis dafür sind naturnahe Gestaltung, ökologische Bewirtschaftung, der sensible Umgang mit Pflanzen, Tieren und das Verständnis für natürliche Kreisläufe. In diesem Buch lernen Sie zukunftsorientierte Gestaltungsbeispiele und besonders trockenheitsresistente Pflanzen kennen, erfahren, wie sich der Wasserverbrauch senken lässt und man natürliche Schattenspender nutzen kann. Es bietet einen Leitfaden für pflegeleichte Gärten mit hohem ökologischem Potential, welche den klimatischen Veränderungen standhalten.

GENRE
Lifestyle und Wohnen
ERSCHIENEN
2020
17. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
AvBuch
GRÖSSE
20
 MB

Mehr Bücher von Margit Beneš-Oeller