• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Kolumbien ist ein Land voller Gegensätze: Bürgerkrieg und Lebensfreude, Biodiversität und Umweltzerstörung, Amazonas­dschungel und riesige Metropolen. Fünfzig Millionen Menschen leben hier an den Karibik- und Pazifikküsten, zwischen Anden und Amazonas. Das Land ist reich an Rohstoffen und zudem der größte Kokainexporteur der Welt. Nach Jahrzehnten des Bürgerkriegs hofft eine der ältesten Demokratien Lateinamerikas nun auf einen stabilen Frieden.

Martin Specht kam erstmals nach Kolumbien, als er über die Drogenkriege berichtete, und verbringt mittlerweile einen großen Teil seiner Zeit dort. Ihn interessiert, wie die Menschen leben und was sie bewegt. Er ist fasziniert vom Alltag der Kolum­bianer und ihrer besonderen Widerstandsfähigkeit, der resiliencia.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2018
5. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
200
Seiten
VERLAG
Ch. Links Verlag
GRÖSSE
2.3
 MB

Mehr Bücher von Martin Specht

Andere Bücher in dieser Reihe