• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Verleger im Zwiespalt: Gerade hat er ein neues Manuskript seines Bestsellerautors zum Satz gegeben, da taucht eine Bekannte, Petra Vinter, auf. Sie behauptet, der Autor habe ihre Geschichte gestohlen. Eine Rede über Literatur und Moral, an der der Verleger schreibt, soll seine Gedanken ordnen. Dabei sieht er sein eigenes Leben an sich vorüberziehen, er hört geradezu: "Komm, folge mir. Du musst dein Leben ändern." Janne Teller, berühmt geworden mit ihren brisanten Jugendbüchern, schreibt ein philosophisches Nachtstück für Erwachsene. Es stellt existentielle Fragen der Ethik: Kann die Kunst die Welt besser machen? Was bedeutet Verantwortung? Wie wollen wir leben?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
26. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
GRÖSSE
1.8
 MB

Mehr Bücher von Janne Teller