• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Zwei Krimi-Kurzgeschichten sind gelandet.


Nur ein kleines Haus.


Zwei sehr unterschiedliche Brüder erben ein Haus in der Wesermarsch, das sie nicht kennen. Sie müssen sich irgendwie über die Nutzung einigen und fahren zur ersten Besichtigung. Dabei entdecken sie einen Tunnel, der ins Nirgendwo zu führen scheint. Beide sind sich einig, sie wollen das Geheimnis lüften. Die Gier nimmt Überhand und führt zu einem Unglück.


Falscher AugenBlick


Diese Geschichte ist mit Angst besetzt. Sofie wird von einer maskierten Person überfallen. Sie glaubt, die Augen schon mal irgendwo gesehen zu haben. Sie erkennt, dass ihre Gutgläubigkeit ausgenutzt wurde. Die Folgen sind Angst und eine verletzte Seele. Sofie braucht lange, um wieder ein normales Leben führen zu können.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
20. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
33
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
174.4
 kB

Mehr Bücher von Anita Jurow-Janßen