Konfliktkommunikation am Arbeitsplatz

Grundlagen und Anregungen zur Konfliktbewältigung

    • 4,99 €
    • 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Konflikte entstehen aus Situationen der Bedrohung des eigenen Ich. Dies führt zu Reaktionen der Angst, des Selbstschutzes und der Ablehnung, aus denen sich systematische Muster der Steigerung und Eskalation entwickeln. Konflikt-geprägte Kommunikation weist eine Reihe typischer Facetten auf, die diese Kommunikation zusätzlich erschweren. Die Arbeits- und Konfliktkultur der jeweiligen Arbeitseinheit hat wesentlichen Einfluss darauf, wie Konflikte am Arbeitsplatz ausgetragen werden. Versuche der produktiven Konfliktbewältigung sind auf Beziehungsklärung, Sensibilisierung für persönliche Werte und auf Schaffung eines speziellen Konfliktklimas ausgerichtet.

Der Inhalt
Das Grundproblem der Konfliktbewältigung: das Ich im BelagerungszustandTücken der Konflikt-KommunikationDie vielen Gesichter des Streitens am ArbeitsplatzAnregungen zu einer produktiven Konfliktbewältigung
Die Zielgruppen
Personen in kommunikationsintensiven ArbeitsfeldernStudierende und Lehrerende der Arbeits- und Organisationssoziologie und -psychologie, Kommunikationswissenschaft
Der Autor
Prof. Dr. Werner Pfab ist Kommunikationsforscher und Psychologe. Er war von 1995 bis 2017 Professor für Theorie und Praxis sozialer Kommunikation an der Hochschule Fulda und leitete Weiterbildungsstudiengänge zu Coaching und Supervision. Er ist Autor zahlreicher Bücher zu Beratungs- und Konfliktkommunikation.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2020
29. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
62
Seiten
VERLAG
Springer Fachmedien Wiesbaden
GRÖSSE
858,7
 kB

Mehr Bücher von Werner Pfab

2020
2022
2020

Andere Bücher in dieser Reihe

2016
2015
2014
2014
2017
2015