• 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Der fünfte Band beginnt mit einer konsequenten Anwendung des Theorems von der inneren Umkehrung auf die Apologetik (im neunten Kapitel): Rosenzweig verteidigt in seiner Schrift „apologetisches Denken“ das Verteidigen selbst – und greift jeden Anspruch auf letztes Erkennen subtil an. Mit diesen strategischen Überlegungen ist man vorbereitet auf das zehnte Kapitel, in dem die Beziehung seiner „Anti-Konversion“ zu den Theorien der postmodernen Paulus-Interpreten (die Rosenzweig gern zitieren) diskutiert wird

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2016
15. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
272
 kB

Mehr Bücher von Gesine Palmer