• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Förster Harald Steiner stößt in seinem Jagdrevier auf eine enthauptete Leiche. Früher selbst Leiter des SEK will Steiner im Wald von seiner Polizeiarbeit Abstand gewinnen. Doch mit diesem Fall holt ihn die Vergangenheit wieder ein. Der Tote hatte in Steiners letztem Fall eine wichtige Rolle gespielt.

Hauptkommissar Jürgen Schnur leitet die Ermittlungen. Für ihn ist Harald Steiner kein Unbekannter. Während er gegen ihn ermittelt, geschehen im Wald weitere Bluttaten. Je tiefer Schnur in die Welt des Waldes und der Jagd vordringt, umso rätselhafter erscheinen ihm auch diese Menschen. Dabei beschleicht ihn der Verdacht, dass alle Ermittlungsergebnisse auf eine Treibjagd zum Ende der Jagdsaison hinauslaufen.

Zum Glück kann er den Altmeister Norbert Kullmann, Hauptkommissar a.D. zu Rate ziehen. Doch der wühlt sich durch alte Akten – in der Hoffnung, dort auf die Lösung des Falles zu stoßen.


Originaltitel: Hetzjagd am Grünen See


Band 1: Ein ganz klarer Fall

Band 2. Kullmann jagt einen Polizistenmörder

Band 3: Kullmann kann's nicht lassen

Band 4: Kullmann stolpert über eine Leiche

Band 5: Kullmann und die Schatten der Vergangenheit

Band 6: Kullmann in Kroatien

Band 7: Kullmann auf der Jagd

Band 8: Kullmann ermittelt in Schriftstellerkreisen

Band 9: Kullmann und das Lehrersterben

Band 10: Kullmann unter Tage

Band 11: Kullmann ist auf den Hund gekommen

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2020
16. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
401
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Elke Schwab

Andere Bücher in dieser Reihe