• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Gesellschaftliche Konventionen, Scham oder Angst – es gibt immer einen Grund, seine Sehnsüchte zu verbergen. Wie Basti, der Liebe für eine Verschwörungstheorie hält; Marius, der bereits mit siebenundzwanzig Jahren davon überzeugt ist, nie wieder zu küssen; ein Laborassistent, der sich zwanzig Jahre lang heimlich nach seinem Professor verzehrt; das Wiedersehen alter Freunde, die verschiedener nicht sein könnten; ein Neurotiker, der Diagnosen und Nebenwirkungen ebenso leidenschaftlich sammelt, wie Kussvideos; ein Junge, der an einem Frühsommerabend den Kumpel seines Bruders aufsucht, um ihm seine Gefühle zu gestehen, und schließlich Pi, ein tragischer Mann, der mehr liebt, als er ertragen kann.
In sieben schwulen Kurzgeschichten erzählt Kooky von der Liebe zwischen Männern. Ungewöhnlich, bittersüß, herzzerreißend und ein bisschen abgedreht.
Achtung: Dies ist die überarbeitete Fassung von "Kussbilanz, Kurzgeschichten – Band 1", und enthält zwei Bonusgeschichten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
19. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
139
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Kooky Rooster

Andere Bücher in dieser Reihe