• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Leben, wo andere Urlaub machen – Als Sofia Bernadi sich bereit erklärt, Milan, den Sohn ihrer verstorbenen Freundin Clara, zu seinem ihm unbekannten Vater an den sommerlichen Bodensee zu begleiten, ahnt sie bereits, dass der Aufenthalt kein Vergnügen wird. Der erfolgreiche, unterkühlte Anwalt Antoine Delatour ist alles andere als die liebevolle Bezugsperson, die ein trauerndes neunjähriges Kind braucht. Mit jeder Menge Sorge um Milan und der Bachblütenmischung ihrer Mutter im Gepäck setzt Sofia alles daran, Antoines unnahbare Fassade zu durchbrechen und sein Herz wieder für das Leben und die Liebe zu öffnen. Warum ihr eigenes Herz plötzlich aus dem Tritt gerät, sobald der gut aussehende Anwalt mit den eisblauen Augen in ihre Nähe kommt, kann sie sich beim besten Willen nicht erklären!?

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2021
2. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
Forever
GRÖSSE
5,3
 MB

Kundenrezensionen

Skilanders giants ,

Super tolle Wohlfühlgeschichte, die du nicht verpassen solltest

Das war ja mal wieder ein so so tolles Buch, einfach eine Wohlfühlgeschichte, die ich jedem nur ans Herzen legen kann🥰

Was ich ganz besonders daran fand, war die Location. Die Geschichte spielt am Bodensee und durch die schönen Beschreibungen der Autorin hat man wirklich ein idyllisches Bild vor Augen. Das macht das Lesen irgendwie sehr lebendig.

Super fand ich generell ihren Schreibstil, das war auch definitiv nicht das letzte Buch, das ich von ihr gelesen habe. Ich konnte mich super gut in die Charaktere hineinversetzen.

Liegt wahrscheinlich auch einfach an den liebevollen Charakteren; die sie geschaffen hat. Sofia ist mir von der ersten Seite an so sympathisch gewesen, sie ist einfach so nett, toll und hat einen sehr liebenswerten Charakter. Man merkte ihr richtig an, dass sie die Menschen um sich herum über alles liebt.

Antoine ist ein komplex ausgearbeiteter Protagonist, über den man sich mal ärgert, mal aber auch sehr sehr freut🥰

Der kleine Milan hat auch sehr große Entwicklungen mitgemacht und hat mich damit in den Bann gerissen.

Komplexe und tolle Nebencharaktere gehören zu dieser Geschichte auch dazu. Da hoffe ich übrigens auf Fortsetzungen, hätte Lust auch über weitere Charaktere etwas zu erfahren, vor allem auch über die Freundschaft zwischen Sofia und Enja☺️ Super tolle Konstellationen, Erlebnisse und Unternehmungen zwischen den Protagonisten haben mich immer wohlfühlen lassen.

Das Ende hat das ganze sogar noch besser gemacht, es wurde richtig spannend und emotional.

Wirklich ein Buch, Das leicht zu lesen ist und einem schöne Bodenseevibes gibt. Man kann sich gehen lassen, sich wohlfühlen und mitfiebern. Das kann ich euch versprechen ☺️🥰

Mehr Bücher von Marleen May