• 18,99 €

Beschreibung des Verlags

Sesé, der inzwischen jugendliche Held aus José Mauro de Vasconcelos Autobiografie "Mein kleiner Orangenbaum", lebt mittlerweile bei einer gutsituierten Pflegefamilie. Doch wirklich angenommen fühlt er sich nicht. Daher rettet er sich in eine Fantasiewelt, in der er Besuch vom großen Schauspieler Maurice Chevalier bekommt. Dieser hat ihn im Kino sehr beeindruckt, Sesé sieht in ihm eine Vaterfigur. Auch sein Bruder Fayolle ist ihm eine große Hilfe. Mit diesen beiden – und nicht zuletzt durch die Hilfe der Kröte Adão – gelingt es ihm, sich schrittweise von seinen imaginären Freunden zu lösen und selbstständig seinen Weg zu gehen.



Am 26. Februar 2020 wäre José Mauro de Vasconcelos 100 Jahre alt geworden. Im zweiten Teil seiner romanhaften Biografie erfahren wir, wie sich sein Leben nach der großen Tragödie aus "Mein kleiner Orangenbaum" gestaltet hat. Ein ergreifender Roman vom Erwachsenwerden, reich an südamerikanischem magischem Realismus und berührenden Momenten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
11. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Verlag Urachhaus
GRÖSSE
3,1
 MB

Mehr Bücher von José Mauro de Vasconcelos